Herbst Urlaub in den Dolomiten

Die Dolomiten ist eine atemberaubende Gebirgskette der südlichen Kalkalpen. Sie werden in die Provinzen Belluno, Bozen-Südtirol und Trentino aufgeteilt. Neun Teilgebiete der Dolomiten wurden aufgrund ihrer einzigartigen Gebirgslandschaften am 29. Juni 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Zu den bedeutendsten Gebirgsmassiven gehören die drei Zinnen der Sextiner Dolomiten, das Plateau die Sella, die Rosengartengruppe, der Schlern, die Geislergruppe und die Langkofelgruppe.

Mit 3.342 Metern ü.d.M ist der Marmolata der höchste Berg der Dolomiten. Zu den bevorzugten Reisezielen im Dolomiten Urlaub zählen das Eisacktal, das Eschtal, das Pustertal, das Gadertal, das Grödnertal, das Fassa- und Fleimstal. Die charmanten Urlaubsorte am Fuße der Bergspitzen werden im Herbst von einer farbenreichen Naturlandschaft umgeben.

Die Farben der Almen verblassen in ein sanftes Grün, die Laubbäume verwandeln sich in einen kräftigen Tor- und Gelbton und stehen im Kontrast zu dunkelgrünen Nadelwäldern. Tiefe klare Bergseen werden von grauen und zum Teil schneebedeckten Gipfeln und Gebirgsketten umschlossen.

Auf einem Dolomiten Urlaub im Herbst bieten sich vor allem Wanderungen auf den 10 Dolomiten-Höhenwegen an. Hierzu gehört der klassische Weg, Weg der Sagen und Legenden, Weg der Gämsen, der Grohmann – Höhenweg, der Tizian – Höhenweg, Weg der Stille, der 7. Weg Auf den Spuren Lothar Pateras, Weg der Panoramen, Transversale und der 10. Judikarien-Höhenweg.

Jeder Weg durch die Gebirgslandschaften hinterlässt einen individuellen Eindruck und trägt seine eigene Bedeutung. Beliebte Wander- Bergsteiger- und Klettertouren, aber auch Bergbahnen führen zum Gipfel des Marmolata, deren Ausblick ein atemberaubendes Panorama vom Westgrat über die Dolomiten bietet. Ein begehrtes Reisziel im Dolomiten Urlaub ist der türkisblaue See Lago di Sorapis auf 2.307 m Höhe, der über die Wanderwege leicht zu erreichen ist und deren Farben speziell im Herbst ausgiebig zur Geltung kommen.

Speziell im Herbst zur Erntezeit finden Reisende im Dolomiten Urlaub einen genussreichen alten Südtiroler Brauch im Törggelen. Einst feierten Einheimische die Erzeugnisse der Ernte in den Räumen der Weinpressen (Torggl), heute servieren Landwirte den Buschenschank wie jungen Wein, süßen Most, geröstete Kastanien und herzhafte Schlachtplatten mit Blut- und Hauswurst, Surfleisch, Sauerkraut und Knödel in ihren gemütlichen Wirtschaften. Der Herbst in den Dolomiten bietet Besuchern viele Festlichkeiten wie die Sunnseiten Apfelwoche im Eisacktal, Weinfeste, Umzüge, Musikfeste und sehr belebte Märkte wie der Stegener Markt bei Bruneck.

Ein Urlaub im Herbst lädt ein zu erlebnisreichen Wanderungen in frischer Luft mit atemberaubenden Ausblicken über erhabene Gebirgslandschaften, Mountainbiketouren und abendlichem Schlemmen sowie herbstlichen traditionellen Festlichkeiten.

Bildquelle: © eracher – Fotolia.com

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de