Ko Samui – Thailand von seiner schönsten Seite

Ko Samui, Thailand

Ko Samui im Golf von Thailand ist trotz wachsendem Tourismus eine Trauminsel mit weißen Sandstränden gesäumt von grünen Palmen und einigen luxuriösen Hotels und Resorts mit schicken Poolanlagen und edlen Restaurants.

Chaweng an der Ostküste der Insel ist der bedeutendste Touristenort. Hier ziehen sich entlang des langen Strandes etliche einfache bis exklusive Hotels, Bungalow-Anlagen und Luxus-Resorts. Für jedes Budget ist hier die passende Unterkunft für euch dabei. Trotz der vielen Hotels wirkt Chaweng nicht überladen, da die Gebäude nicht höher als die höchste Palme gebaut werden dürfen. Viele Restaurants und Bars direkt am Strand laden euch ein, den Abend am Strand zu genießen und die Nacht einzuläuten. Chaweng ist auch bekannt als Partymekka für viele Touristen, die in den zahlreichen Bars und Diskotheken die Nacht zum Tage machen.

Wer Ruhe bevorzugt, sollte sich einen anderen Ort auf Ko Samui als Reiseziel auswählen, beispielsweise Bo Phut an der Westküste der Insel. An diesem Küstenabschnitt befinden sich zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel: die sehenswerte Tempelanlage Wat Leam Suwanaram mit zahlreichen farbenfrohen und prächtig ausgeschmückten Details sowie der beeindruckende “Big Buddha”. Ausflüge auf Ko Samui, die in den Dschungel führen oder an kleine romantische Strände, können entweder als organisierte Tour gebucht werden oder man mietet sich einen Motorroller und erkundet die Insel auf eigene Faust. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, da die Verkehrsverhältnisse für ungeübte Fahrer sehr unsicher sind und man besonders umsichtig fahren sollte. Zudem herrscht in Thailand Linksverkehr.

Bei der Entscheidung nach einer passenden Unterkunft für euren Urlaub auf Ko Samui kann euch die Recherche auf einem Hotel Bewertungsportal optimal helfen. Hier findet ihr Bewertungen von anderen Urlaubern, die bereits Erfahrungen mit den entsprechenden Hotels auf Ko Samui gemacht haben. Ein wirklich empfehlenswertes Hotel ist das Santiburi Resort im Norden der Insel. Ein Privatstrand und jeglicher Luxus lassen Ruhe und Entspannung zu und ihr könnt euch im Spa & Golf Resort richtig verwöhnen lassen. Wenn ihr es nicht ganz so luxuriös möchtet, fühlt sich im Kinnaree Resort direkt am Bangrak Beach wohl. Die einfachen, aber schicken und sauberen Zimmer sind der ideale Ausgangsort für entspannte Tage auf der Insel. Nur wenige Minuten entfernt legen die Fähren nach Ko Phangan und Ko Tao ab.

Bildquelle: © arztsamui FreeDigitalPhotos.net

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de