Reiseideen

Von vielen Menschen wird der Urlaub als die schönste Zeit des Jahres angesehen. Kein Alltag mehr, kein Stress mehr, man kann sich erholen von den Anforderungen des Berufslebens und einfach nur das Leben genießen. Vielfach reisen die Deutschen zu bekannten Orten. Stand früher Griechenland oben auf der List, ist heutzutage deren Nachbarland Türkei ein beliebtes Reiseziel. Daneben steht Paris hoch im Kurs, Rom, Barcelona, Prag, New York, alles wunderschöne Städte, die dem Besucher eine einzigartige Kultur und ein wahres Spektakel bieten können und daher immer einen Besuch wert sind. Aber es gibt auch Alternativen zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen, die zwar weniger bekannt, dafür aber nicht weniger aufregend sind. Wenn Sie neugierig geworden sind, zwei Ideen, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Hawaii einmal anders

Hawaii liegt mitten im Pazifischen Ozean und wird geformt aus einer Kette von acht Inseln. Die Landschaft auf Hawaii ist atemberaubend, Vulkane und Korallenriffe, eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt, die es nirgendwo anders auf der Welt gibt, und wunderschöne geologische Formationen versetzen ins Staunen. Aber Hawaii ist nicht nur eine wunderschöne Inselkette, Hawaii ist durch den Einfluss des Menschen auch ein gefährdeter Ort. Deswegen setzt sich die Initiative “Preserve Hawaii”, die aus über 90 lokal ansässigen Gruppen besteht, dafür ein, dass auch zukünftige Generationen die einmalige Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt erleben dürfen. Es wird Interessierten die Möglichkeit geboten, einen Urlaub auf Hawaii zu verbringen, der einen hautnahe dabei sein lässt, wie zum Beispiel der zerstörte Regenwald aufgeforstet wird oder wie die vor dem Aussterben bedrohten Schildkröten gezählt werden. Aktive Mitarbeit ist nicht nur gewünscht, sondern wird vom Urlauber gefordert. Auf diese Weise lernt man Hawaii kennen, wie es den meisten Urlaubern, die in Massen diese wunderschöne Inselkette besuchen, vergönnt ist.

Ein unvergesslicher Urlaub in den Niederlanden

Die Niederlande sind nicht nur der Geburtsort von weltberühmten Künstlern wie Vincent Van Gogh oder Rembrandt van Rijn, denen das Land außergewöhnliche Museen gewidmet hat, sondern man kann in diesem beschaulichen Land auch einen unvergesslichen Urlaub verbringen.

Windmühlen prägen die Landschaft, auf dem Wasser schwimmende Häuser, Jahrhunderte alte Anwesen, wunderschöne Natursehenswürdigkeiten wie die Fluss- und Sumpflandschaft “De Hollandse Biesbosch” oder der Nationalpark “De Meinweg” in der Provinz Limburg. Wer will, kann sich ein schwimmendes Seehäuschen anmieten und auf einmalige Art die Flüsse, Seen und Gewässer der Niederlande befahren. Abends auf der Holzterrasse des schwimmenden Hauses sitzen, gemeinsam essen, den Sonnenuntergang genießen, das erlebt man nicht alle Tage. Aber vielleicht ist eine Windmühe mehr nach dem Geschmack des interessierten Urlaubers, mitten in der Natur, mit einem beeindruckenden, weit ausladenden Blick über die Landschaft, die zum Träumen anregt. Dies und vieles mehr können die Niederlande bieten.

Bild oben : © Malbert – Fotolia.com

Bild unten : © Freesurf – Fotolia.com

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de