Der Robinson Club Soma Bay in Ägypten

Ägypten, und speziell die Strände am Roten Meer sind das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die Wassertemperaturen sind sogar im Winter angenehm und die sommerliche Hitze lässt sich bei einer leichten Brise vom Meer besonders gut am Strand aushalten. Ägypten bietet unzählige Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen und gerade ein Clubhotel sorgt für besonderen Komfort, Unterhaltung und das ganz individuelle Urlaubsgefühl.

Der kleine Urlaubsort Soma Bay liegt etwa 45 Kilometer südlich von Hurghada und somit unweit des internationalen Flughafens, jedoch weit genug entfernt, um Belästigungen durch Fluglärm auszuschließen. Hier sind Meer und Sandstrand besonders schön und laden zum Sonnenbaden und zum Wassersport ein. Das Robinson Clubhotel hat für alle seine Gäste, egal ob sie auf Entspannung oder auf Erlebnisurlaub eingestellt sind, individuelle und umfassende Angebote. Golf, Tennis und Fitnesscenter sind nur einige Beispiele für das reichhaltige Sportangebot. Informationen zum Robinson Club Soma Bay findet man sowohl im Internet als auch im Reisebüro. Dieses besondere Clubhotel in Soma Bay ist auf Taucher, Segler, Surfer und Kitesurfer vorbereitet und bietet zudem zahlreiche Sportmöglichkeiten an Land an. Zwei hoteleigene Pools laden zum Relaxen und Schwimmen ein.

Auch wer seine Ruhe haben möchte und sich im Urlaub ausgiebig verwöhnen lassen möchte, kommt im Robinson Club auf seine Kosten, denn das professionelle Team des Wellnesscenters bietet von Massagen über Ayurveda – Anwendungen bis hin zu Beautybehandlungen alles an, was das Wellnessherz begehrt. Die Wüste, die in Ägypten direkt hinter dem Küstenstreifen beginnt, bietet ideale Bedingungen für einen kleinen Ausflug mit dem Quad, dem Geländewagen oder dem Kamel. Der Besuch eines Berberdorfes ist möglich. Ebenso können die Tempel von Luxor und Karnak, sowie das berühmte Tal der Könige innerhalb eines Tagesausfluges erreicht werden.

Am Abend wird im Robinson Club Soma Bay Unterhaltung groß geschrieben und es kann keine Langeweile aufkommen. Theater, ägyptische Folklore oder Mottopartys sorgen für niveauvolle Unterhaltung. Oft wird der wunderschöne 500 Meter lange hoteleigene Strand zur Partylocation umfunktioniert. Aber auch diejenigen, die es lieber ruhiger angehen, werden nicht gestört, wenn gegen Abend die Party in der Disco des Clubs weitergeht.

Bildquelle: © richard-carey – Fotolia.com

You can leave a response, or trackback from your own site.

3 Responses to “Der Robinson Club Soma Bay in Ägypten”

  1. Lidia sagt:

    Hört sich nach nach einem Traumurlaub an;) Ich war zwar noch nie in Ägypten aber ich hab mir schon versprochen, dass ich es dieses Jahr nachhole. Den Urlaub in so einem Club zu machen wäre sicher eine tolle Idee:)

  2. Uno sagt:

    Habe gerade einen Bericht über Hubertus von Hohenlohe und Robinson gesehen. Ganz witziger Typ.

  3. Kathi sagt:

    Ich will unbedingt auch nochmal nach Ägypten. Das letzte mal war ich mit meinen Eltern da, als ich noch ganz klein war. Es hat mir aber total gut gefallen, vor allem die Pyramiden.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de