Tallinn – Ein Tripp in die estische Hauptstadt

Willkommen in der Hauptstadt der Republik Estland. Tallinn hat als Reise und Städtetrip einiges zu bieten. Schließlich gehört Tallinns Altstadt seit 1997 zum Weltkulturerbe und fasziniert seine Besucher durch eine sehr gut erhaltene Architektur aus dem Mittelalter. Stadtmauer, Kirchen, Türme, Burgen und Schlösser – Tallinn verspricht architektonisch einige Sehenswürdigkeiten, die den Besucher in eine andere Zeit versetzen. Als Hafenstadt liegt Tallinn vor der finnischen Ostsee gegenüber der Stadt Helsinki und zählt als wichtiger Fährhafen von dem aus ihr Sankt Petersburg, Helsinki und Stockholm erreichen könnt.

Hot Spots der Stadt

Wer Tallinn in ausgelassener Festival Laune erleben will, der besucht die Hauptstadt im April zum Jazz Festival und in den warmen Monaten Juni und August zum Altstadtfest und zum Tanzfestival. Aber auch außerhalb dieser Monate hält Tallinn was es verspricht. Die Geschichte Tallinns hat Spuren hinterlassen, so ist der Stadtteil Kadriorg geprägt aus der Zeit russischer Zaren. Andere Stadteile zeigen den Einfluss aus der Sowjet-Zeit. Tallinn polarisiert durch Historie und Moderne, denn an die Altstadt grenzt der “Platz der Freiheit” – ein neues und modernes Tallinn zeigt hier sein Gesicht und lädt zum Besuchen und Verweilen ein.

Zu Anfang der Reise empfiehlt sich ein Panoramablick auf Tallinn. Am besten von ganz oben. Auf der Aussichtsplattform Domberg erhält man einen einzigartigen und fantastischen Blick über die Altstadt und das Meer. Dem Betrachter bietet sich ein idyllischer Anblick roter Dächer, malerischer Gassen, alter Bäume und der Ostsee. Bekanntermaßen macht Seeluft hungrig. Ein Besuch der estnischen Küche ist ein Muss. Baltische Sprotte und marinierter Aal gehören zu den Nationalspeisen, die einige Restaurants anbieten.

Wer vom Tagesprogramm noch nicht müde ist, der feiert ausgelassen im Tallinns Nachtleben. Live Musik, Bars, Restaurants, Clubs und erlesene Weinlokale bieten für jeden Geschmack das passende Nachtprogramm. Die meisten Locations befinden sich in der Altstadt und sind gut zu Fuß zu erreichen.

 

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=8O4PEtjvaXE

 

Top Hotelangebote in Tallinn

Hostel, Gästehaus, Camping Platz oder Top Hotel. Tallinn hat einige Unterbringungsmöglichkeiten zu bieten. Wer im besten Hotel der Stadt absteigen möchte, der wählt das Swissotel in Tallinn. Design Ausstattung und Panoramablick auf die Stadt sind nur zwei der vielen Annehmlichkeiten, die das Top Hotel zu bieten hat. Noch exklusiver lässt es sich im Hotel Telegraaf nächtigen. Klassische und glamouröse Einrichtung, exzellente Lage in der Altstadt und ein restauriertes Gebäude aus dem Jahr 1878 machen das Hotel zu einem 5 Sterne Botique Hotel. Wer ein gutes und günstiges Hotel in Tallinn sucht, der wird mit dem Hotel L’Ermitage hochzufrieden sein. Nahe der Altstadt gelegen überzeugt das Hotel durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und durch eine Architektur aus viel Glas und Stahl. Modern eingerichtet und absolut empfehlenswert. Wer noch etwas genauer schauen möchte, findet auf nachfolgender Seite alle verfügbaren Hotelangebote.

Tallinn ist eine Reise wert. Wer einmal in Tallinn war, wird gerne wieder kommen.

Bild: © Mikhail Markovskiy – Fotolia.com

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de